Thomas Widmann, Primo Tempo
Asp
Advertisement
Advertisement
Intercettazioni SAD

Widmann non si dimette

L'assessore senza deleghe convoca una conferenza stampa per domani. Sibillina la formulazione: "Per il periodo senza competenze assegnate, indennità va in beneficenza".
Von
Bild des Benutzers Valentino Liberto
Valentino Liberto04.04.2022
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

SVP
Salto.bz
Intercettazioni SAD

Il partito di raccolta fondi

Freunde im Edelweiß
Othmar Seehauser
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Cri -
Cri - 04.04.2022, 12:04

Se vuole fare del bene può fare beneficienza a tutti andandosene finalmente via. Non si può vedere, ne sentire. Bye, Felicia.

Bild des Benutzers M A
M A 04.04.2022, 13:33

...wenn er dann wieder nur von einem Zettel ablesen wird, ohne die Möglichkeit Fragen zu stellen, würden viele viel Zeit sparen, wenn er den eingeladenen Medienvertretern den Text einfach nur per Mail zustellen würde...

Bild des Benutzers Manfred Gasser
Manfred Gasser 04.04.2022, 14:12

Ich fordere alle Medienvertreter auf, diese Einladung zu boykottieren, um diesem Herrn verständlich zu machen, dass seine Zeit vorbei endgültig vorbei ist.
Man könnte ihm wahrscheinlich keinen schrecklichen "Tuck untian", als ihn einfach zu ignorieren.

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 04.04.2022, 17:10

Und der Rest wird trotzdem abkassiert.Nichts als Augenauswischerei. Ein unangenehmer,arroganter Intrigant und Sesselkleber.Entsetzlich solche Leute,typisch SVP!

Bild des Benutzers ceteris paribus
ceteris paribus 04.04.2022, 20:21

zurücktreten? In den SVP-Genen nicht vorgesehen....

und jedes Mal grüßt das Murmeltier.

Bild des Benutzers Peter Kaimund
Peter Kaimund 04.04.2022, 22:50

Da war doch vor Jahren mit einem anderen Politiker! Auch Dieser wollte spenden aber aus irgendwelchen Gründen war es nicht möglich.

Bild des Benutzers Peter Kaimund
Peter Kaimund 04.04.2022, 22:50

Da war doch vor Jahren mit einem anderen Politiker! Auch Dieser wollte spenden aber aus irgendwelchen Gründen war es nicht möglich.

Advertisement
Advertisement
Advertisement