gericht_2_2.jpg
Suedtirolfoto.com/Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Affäre

Zio Alfonso

Seit Wochen tobt ein öffentlicher Streit zwischen Cuno Tarfusser und seinen Nachfolgern an der Bozner Staatsanwaltschaft. Die wahren Hintergründe der Auseinandersetzung.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Wir von salto.bz arbeiten auch in der aktuellen Krise voll weiter, um Informationen und Analysen zu liefern sowie Hintergründe zu beleuchten – unabhängig und kritisch. Unterstützen Sie uns dabei und holen Sie sich jetzt ein Abo, um salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Albert Hofer
Albert Hofer 06.04.2018, 11:53

Man lernt nie aus. Der Dienstwagen der Staatsanwaltschaft wird also unter anderem dazu verwendet, um einen ehemaligen Mitarbeiter und eine weitere externe Person zum Mittagessen abzuholen. Besagte Pizzeria ist übrigens keine 500 m vom Gerichtsplatz entfernt.

Bild des Benutzers alfred frei
alfred frei 06.04.2018, 12:09

"Pizza Connection" in Südtirol - demnächst in diesem Theater !

Bild des Benutzers Tomas Kofler
Tomas Kofler 06.04.2018, 12:39

Langsam muss ich diese Frage stellen: Gibt es einen bestimmten Grund warum Sie mehr oder weniger jeden Artikel mit einem lahmen, langweiligen Spruch beglücken müssen?

Bild des Benutzers alfred frei
alfred frei 06.04.2018, 14:30

Nur um von dem spannenden Inhalt des Artikels abzulenken und bei ihnen gelingt es mir allemal, zugleich eine Art Selbstbeglückung und gleichzeitig eine selbstlose Steigerung ihrer Wertschätzung !

Bild des Benutzers Sell Woll
Sell Woll 09.04.2018, 09:38

Die Frage ist, ob nicht eine gewisse Karriere als Ganzes in einem neuen Licht betrachtet werden könnte

Advertisement
Advertisement
Advertisement