Präsentation Familienstudie.jpeg
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
Familie

Überraschend gute Stimmung

Wie zufrieden sind Südtirols Familien und welche Voraussetzungen braucht es für eine Familiengründung? Antworten darauf finden sich in der neuen ASTAT-Studie.
Von
Bild des Benutzers Astrid Tötsch
Astrid Tötsch05.05.2022
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 06.05.2022, 07:34

1885 Befragte von 550000 Einwohner+innn in Südtirol? Frau Deeg lassen sie ihre Svp Wahlwerbung,glaubt sowieso niemnand!

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 06.05.2022, 07:38

Glaub keiner Statistik,sie ist meistens die Mitteilung nicht wert und das Papier auf dessen sie gedruckt ist.

Bild des Benutzers Patrick Daldos
Patrick Daldos 06.05.2022, 16:39

Interessant ist auch dass man rauspickt 19% meinen, die Familienpolitik hat sich verbessert. Wenn man die Summe macht kommt folgendes raus - 2% sehr verbessert, 19 % verbessert, 15% verschlechtert, 4% sehr verschlechtert.
Also jeweils 20%.
Frau Deeg ist glücklich weil sie es in ihrer Amtsperiode nicht schlechter gemacht hat. Super! Danke!

Wer erklärt ihr, dass wir die Dinge besser machen sollen? Und nicht glücklich und zufrieden, wenn man sie nicht schlechter gemacht hat?

Vielleicht findet sich ja jemand!

Bild des Benutzers G. P.
G. P. 06.05.2022, 20:39

Freue mich schon auf die Landeshauptfrau Deeg in eineinhalb Jahren. Sie beherrscht es nämlich vortrefflich zu reden, ohne wirklich etwas zu sagen ...

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 07.05.2022, 07:53

Wird ihr mit ihren ganzen Fehlentscheidungen und Misständen in der Wohnbaupolitik auch nichts mehr nützen."HOFFENTLICH!

Bild des Benutzers Dietmar Nußbaumer
Dietmar Nußbaumer 06.05.2022, 22:09

Ich traue auch nur jener Statistik, die ich selber "berechnet" habe.

Advertisement
Advertisement
Advertisement