Jannik Sinner
Facebook/Jannik Sinner
Advertisement
Advertisement
Olympia

Sinner unter Beschuss

Der Sextner Tennisprofi Jannik Sinner verzichtet auf die Olympia-Teilnahme. Nicht alle zeigen Verständnis dafür.
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Sinner-Nadal
eurosport.it
Finferli e nuvole

Sinner è nudo

Jannik Sinner sul sito ATP
(Foto: salto.bz)
Jannik Sinner
Facebook/Jannik Sinner
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Karl Trojer
Karl Trojer 05.07.2021, 11:43

Es bleibt Sinner´s Recht, zu entscheiden ob und wann er an olympischen Spielen teilnehmen will. Seine Argumente erachte ich als verantwortungsvoll und sinnvoll. Ein Sportler ist kein Gladiator !

Bild des Benutzers Lollo Rosso
Lollo Rosso 05.07.2021, 12:11

"Dabei sein ist alles" wird zu Hauptsache gewinnen". Sinner wird ein guter Tennisspieler sein, aber am Charakter muss er noch arbeiten.

Bild des Benutzers Karl Trojer
Karl Trojer 07.07.2021, 12:02

"am Charakter muss er noch arbeiten" ist eine gewagte Behauptung, schließt man sich selbst nicht mit ein...

Bild des Benutzers alfred frei
alfred frei 05.07.2021, 14:31

Den Steuersitz in Montecarlo, die Verweigerung der Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen: die Sicherheit der Einnahmen steht bei Jannik Sinner an erster Stelle. Natürlich " nur um an seinem Spiel zu arbeiten, sein Ziel ist es, ein besserer Spieler auf und abseits des Platzes zu werden.” Ein wahrer Patriot ist kein Gladiator Herr Trojer, oder ?

Bild des Benutzers Karl Trojer
Karl Trojer 07.07.2021, 12:04

Herr Frei, bitte, was ist für Sie "ein wahrer Patriot" ?

Bild des Benutzers Simon Lanzinger
Simon Lanzinger 05.07.2021, 16:30

Bravo Jannik! Recht hat er. Die wichtigsten Charaktermerkmale (der leichte "Tamisch" und Eigensinn) eines Sextners sind ihm anscheinend auch nach längerer Zeit im Exil noch geblieben.

Bild des Benutzers Peter Gasser
Peter Gasser 07.07.2021, 12:40

fürwahr: “Eigensinn” ist heute die wichtigste Charaktereigenschaft geworden, das haben Sie trefflich erkannt und markant mitgeteilt - auch Ihnen: “BRAVO” Simon!

Advertisement
Advertisement
Advertisement