Advertisement
Salto Afternoon

Kasers Brixner Rede von 1969

Im August 1969 sprach der junge Norbert Conrad Kaser in Brixen über "Südtirols Literatur der Zukunft und der letzten zwanzig Jahre". Eine Erinnerung.
Advertisement

Liebe/r Leser/in,

wieviel ist Ihnen unabhängiger Journalismus wert?

Dieser Artikel befindet sich im Salto-Archiv und ist nur für Abonnenten und Spender zugänglich.
Unterstützen Sie salto.bz und erhalten Sie Zugang auf über 5 Jahre kritischen Journalismus!
Sie besitzen noch kein salto.bz-Abo?

Mit (ab) einem Mini-Abo von 12 Euro für ein Jahr erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln auf salto.bz. Wählen Sie jetzt Ihr Abo!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede weitere finanzielle Unterstützung. Ihre Spendenbereitschaft hilft uns, auch weiterhin unabhängig bleiben zu können und die laufenden Kosten und notwendigen Investitionen zu tragen.

Jetzt ein Abo abschließen!

Sollten Sie bereits ein Abo auf salto.bz abgeschlossen haben, aber über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte einfach unter info@salto.bz

Redaktionelle Artikel, die auf salto.bz erschienen und vor 6 Monaten online gegangen sind, sind ab sofort kostenpflichtig. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Sind Sie bereits salto.bz-Abonnent? Melden Sie sich bitte unter info@salto.bz

Advertisement

Bitte melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Kommentare

Bild des Benutzers alfred frei

n.c. Kaser > " bei uns stehen so viele heilige Kühe herum, dass man vor lauter Kühen nichts mehr sieht”. Ein gesellschaftlicher Zeitvergleich wäre vor den Landtagswahlen nicht uninteressant. Vor allem was die herumstehenden heiligen Kühe angeht und die Sichtbehinderungen in der heutigen Südtiroler Landschaft, inbegriffen die Doppelpass-Kampagne sowie die parteiliche Thematisierung politischer Schlagwörter (Bären und Wölfe gefährden die Einwanderer, pardon, die Einheimischen). Mehr in " Strategien politischer Kommunikation" – Erich Schmidt Verlag.

Advertisement

Meistkommentiert

Meistgelesen

Mach mit!

Registrieren oder Anmelden