SVP

Advertisement
Advertisement
Skandal

Römische Intervention

Im Vorfeld der für den Dalle-Nogare-Grund entscheidenden Sitzung der Landesraumordnungskommission hat es massive politische Interventionen gegeben. Der SVP-Parlamentarier und Dalle-Nogare-Anwalt Manfred Schullian kontaktierte im Dezember 2013 mehrere Kommissionsmitglieder.
Advertisement
Advertisement

Liebe/r Leser/in,

wieviel ist Ihnen unabhängiger Journalismus wert?

Dieser Artikel befindet sich im Salto-Archiv und ist nur für Abonnenten und Spender zugänglich.
Unterstützen Sie salto.bz und erhalten Sie Zugang auf über 5 Jahre kritischen Journalismus!
Sie besitzen noch kein salto.bz-Abo?

Mit (ab) einem Mini-Abo von 12 Euro für ein Jahr erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln auf salto.bz. Wählen Sie jetzt Ihr Abo!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede weitere finanzielle Unterstützung. Ihre Spendenbereitschaft hilft uns, auch weiterhin unabhängig bleiben zu können und die laufenden Kosten und notwendigen Investitionen zu tragen.

Jetzt ein Abo abschließen!

Sollten Sie bereits ein Abo auf salto.bz abgeschlossen haben, aber über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte einfach unter info@salto.bz

Redaktionelle Artikel, die auf salto.bz erschienen und vor 6 Monaten online gegangen sind, sind seit 1.1.2019 kostenpflichtig. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Sind Sie bereits salto.bz-Abonnent? Melden Sie sich bitte unter info@salto.bz

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Kommentar schreiben

Kommentare

△rtim ୍℘୍stロ 13.05.2014, 10:17
Erst wenn man die verschiedenen Berichte in diesem Zusammenhang regelmäßig liest, zeichnet sich langsam ein Gesamtbild über die Zustände in diesen Lande: http://www.salto.bz/de/article/24042014/versuchter-stimmenkauf http://www.salto.bz/it/article/09052014/gutachten-auf-abwegen usw. Ich hoffe, Christoph Franceschini gibt den Leser-innen und Büger-innen noch einen Gesamtüberblick darüber.
Bild des Benutzers Peter Grünfelder
Peter Grünfelder 13.05.2014, 10:43
Beiträge sind verknüpft, siehe oben rechts.
Bild des Benutzers Willy Pöder
Willy Pöder 13.05.2014, 14:09
Und doch nicht. Wie heißt es doch so schön: "Die Katze lässt das Mausen nicht!" Noch sind die "alten" Skandale nicht ausgestanden und schon wird der Teig für einen neuen in die Form gelegt. Ist das der so oft versprochene und seitens der Weisen des Edelweißes bejubelte Neubeginn? Unglaublich!
Bild des Benutzers Peter Grünfelder
Peter Grünfelder 13.05.2014, 15:12
Vielleicht zeigt das auf, wie Kandidatenkür in "Der Partei" funktioniert!?
Bild des Benutzers Martin B.
Martin B. 13.05.2014, 21:57
Immer wieder enttäuschend wie die eigene Ethik und Moral zugunsten des Allgemeinwohls, bei der Arbeit und in der Politik abgelegt wird, wenn es um die eigenen Tantiemen geht.
Bild des Benutzers Guntram Bernulf
Guntram Bernulf 18.05.2014, 21:06
Bravo! Weiter recherchieren und aufdecken!
Advertisement
Advertisement
Advertisement