Kompatscher
ASP/Fabio Brucculeri
Advertisement
Advertisement
Ripartenza

Parrucchieri, un cliente alla volta

“Ne avrei bisogno anch’io” dice Kompatscher. “Non si sa quando riapriranno, ma si potrà servire una persona per ogni singolo vano”. Ok ai prestiti oltre i 35.000 euro.
Von
Bild des Benutzers Stefano Voltolini
Stefano Voltolini22.04.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Schwarzer Adler
Privat
Pmi, economia
Suedtirolfoto.com/Helmuth Rier
Mascherine
upi
Masken-Affäre

Unmöglicher Regress

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Massimo Mollica
Massimo Mollica 22.04.2020, 09:37

Proposta al volo che vorrei presentare: perché non predisponiamo degli spazi all'aperto per poter permettere ai barbieri di operare quando le condizioni lo permettono? Vedo la dificoltà solo nel frisuer per donne quando si fanno la permanente ma per i maschi basta una presa per rasoio...

Bild des Benutzers Verena Permann
Verena Permann 26.04.2020, 10:44

Na ja , wenn noch ein paar Monate kein Friseur geöffnet hat , dann gibt's weit und breit entweder Kahlköpfe oder Hippies:-))) oder Zöpfe und ' Gungl' ...sieht als Übergangslösung sogar interessant aus ...als VinschgerKornerin ...außerdem können sich 'artepoveraKünstler und Globetrotter ja keinen teuren Frisär mehr leisten :-)))schönen Sonntag an alle und hoffen wir für alle , dass wir bald ausfliegen dürfen!

Bild des Benutzers Verena Permann
Verena Permann 26.04.2020, 10:47

...ganz vergessen ! Den Bart und die Haare auf den Zähnen , das ist allerdings ein MUSS! Gut, dass mir keines von beiden gedeiht , denn beim Radglobetrottern bleibt man rasiert !:-)

Advertisement
Advertisement
Advertisement