Advertisement
Advertisement

Arno Kompatscher und seine sechs Ziele

Arno Kompatscher wird konkret. Seine sechs Ziele für die ersten 100 Tage Regierungszeit formuliert er. Bei der Medienkonferenz im Bozner Filmclub am 24. Oktober 2013.
Von
Bild des Benutzers Ursula Lüfter
Ursula Lüfter24.10.2013
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Der Lockdown ist vorüber. Die Krise ist es nicht. Mit einem salto-Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Hannes Innerhofer
Hannes Innerhofer 25.10.2013, 04:01
Konkret ist in diesem SVP-Wahlkampf höchstens das Ziel der Machterhaltung. System SVP lässt grüßen!
Bild des Benutzers Sybille Tezzele
Sybille Tezzele 25.10.2013, 08:17
Und was hat die SVP bisher daran gehindert, die Bürokratie zu entschlacken, für mehr soziale Gerechtigkeit zu sorgen usw. blabla aka Ziele und Visionen umzusetzen? Hat diese Partei doch bisher immer getan, was sie wollte, z. B. alle Volksbegehren für direkte Demokratie zu versenken, alle Großprojekte durchzuboxen die sie wollte, usw.
Bild des Benutzers Willy Pöder
Willy Pöder 12.04.2014, 11:27
Land und Stadt möchten Ihrem Zwischentitel zufolge "zusammen sitzen". Gemeinsameres Sitzen, ein italienweit feststellbarer Trend, der Ihrem Zwischentitel zur Folge nun auch auf Südtirol überzugreifen droht. Man plant wohl nicht deshalb so fieberhaft am neuen Hotel zum Hölzernen Löffel.
Advertisement
Advertisement
Advertisement