Michale Biancofiore
Giuliano Guzzo
Advertisement
Advertisement
Fine di una storia

Biancofiore lascia Forza Italia

La deputata aderirà al gruppo misto della Camera. Il motivo dell’addio: la nomina di Giorgio Leonardi a coordinatore del partito in Trentino Alto Adige. Ma non solo.
Von
Bild des Benutzers Sarah Franzosini
Sarah Franzosini24.12.2019
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Wir von salto.bz arbeiten auch in der aktuellen Krise voll weiter, um Informationen und Analysen zu liefern sowie Hintergründe zu beleuchten – unabhängig und kritisch. Unterstützen Sie uns dabei und holen Sie sich jetzt ein Abo, um salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Leonardi, Giorgio, Forza Italia, Regione
Salto.bz
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers alfred frei
alfred frei 24.12.2019, 11:25

"ogni persona pone un peso ed un valore sulla bilancia che gli si presenta, con una logica ed una metrica, misurandola con un ago per valutarne la densità e l'importanza" (Guerriero Romantico). Michaela ha perso l'ago nel pagliaio.

Bild des Benutzers Harald Knoflach
Harald Knoflach 24.12.2019, 13:54

Ich habe es lange schon aufgegeben, meine Grafik zu aktualisieren.

http://www.brennerbasisdemokratie.eu/?p=27731

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 24.12.2019, 14:11

"già sottosegretario di Stato con delega alla Pubblica amministrazione e la semplificazione nel governo Letta"
Bisogna essere precisi: la Biancofiore fu si sottosegretaria, ma diede le dimissioni assieme ad altri membri del governo, le sue però furono le uniche accettate con piacere! Chissà se anche oggi con il "Presidente" è andata così...

Bild des Benutzers Ralph Kunze (gesperrt)
Ralph Kunze (gesperrt) 24.12.2019, 15:36

Warum wird über eine solche Null überhaupt berichtet?

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 25.12.2019, 08:09

Jetzt wird Frau Biancofiore versuchen sich bei den "fratelli d´italia " unterzubringen,würde gut zu dieser faschistischen Partei passen!!!!

Bild des Benutzers Dominikus Andergassen
Dominikus Andergassen 25.12.2019, 14:33

No! Michaela no! Non farlo! Metà dei masi altoatesini sono ancora senza bidet; come faranno senza di te?

Advertisement
Advertisement
Advertisement