redoutensaal.jpg
Stadt Linz
Linzer Redoutensaal: Treffen der rechten EU-Kritiker,
Advertisement
Advertisement
Rechte

Leistungsschau der Unbelehrbaren

Am Samstag findet in Linz ein rechter Kongress zu Verteidigung Europas statt. Während man in Österreich dagegen aufschreit, mischen Südtiroler unbekümmert mit.
Advertisement
Advertisement

Liebe/r Leser/in,

wieviel ist Ihnen unabhängiger Journalismus wert?

Dieser Artikel befindet sich im Salto-Archiv und ist nur für Abonnenten und Spender zugänglich.
Unterstützen Sie salto.bz und erhalten Sie Zugang auf über 5 Jahre kritischen Journalismus!
Sie besitzen noch kein salto.bz-Abo?

Mit (ab) einem Mini-Abo von 12 Euro für ein Jahr erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln auf salto.bz. Wählen Sie jetzt Ihr Abo!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede weitere finanzielle Unterstützung. Ihre Spendenbereitschaft hilft uns, auch weiterhin unabhängig bleiben zu können und die laufenden Kosten und notwendigen Investitionen zu tragen.

Jetzt ein Abo abschließen!

Sollten Sie bereits ein Abo auf salto.bz abgeschlossen haben, aber über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte einfach unter info@salto.bz

Redaktionelle Artikel, die auf salto.bz erschienen und vor 6 Monaten online gegangen sind, sind ab sofort kostenpflichtig. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Sind Sie bereits salto.bz-Abonnent? Melden Sie sich bitte unter info@salto.bz

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers F. T.
F. T. 26.10.2016, 11:14

Der gute Pius. Wenn schon das Ganze so demokratisch und rechtsstaatlich ist, warum fährt er dann als Privatmann hin ? Mit falschem Bart vielleicht ?

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 27.10.2016, 10:52

"Ceolan" klingt aber nicht sehr germanisch, ob der Wein trotzdem mundet?

Advertisement
Advertisement
Advertisement