Sad, autobus, Tpl
Thomas Ohnewein
Advertisement
Advertisement
Nahverkehr

Gewinner Sasa

Die Landesregierung beschließt heute den Fahrplan für die Vergabe des Südtiroler Nahverkehrs. Es ist eine Mischung aus Verlängerungen, Inhouse und Ausschreibung.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Sad, autobus, Tpl
Thomas Ohnewein
Nahverkehr

Das Ende der SAD?

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Michele De Luca
Michele De Luca 27.10.2020, 09:53

Jenseits der äußerst komplizierten Öpnv-Affäre und des heutigen Beschlusses der LR, der sicherlich noch zu jahrelangen Rechtsstreitigkeiten führen wird, wird Sasa dann die "Königin" des "Diesel über alles" werden. Herzlichen Glückwunsch!

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 27.10.2020, 10:14

Nur nebenbei betrachtet:
Kam im Frühjahr zufällig an der Brücke vorbei. Die Arbeiten noch voll im Gange, also noch nicht für die Öffentlichkeit kollaudiert und freigegeben.
LR Alfreider mit dem Drahtesel auf der Brücke für dieses (Presse) Foto.
Monate später durfte dann auch ich auf die Brücke.

Advertisement
Advertisement
Advertisement