Alfreider,  Kompatscher, Vallazza e Mantini
ASP/Dejaco
Advertisement
Advertisement
Tpl

Bus, la soluzione è nel mix

La giunta approva all’unanimità: servizi extraurbani in parte organizzati in house e in parte messi a gara. Alfreider: “Aumentare del 20% i chilometri percorsi all’anno”.
Von
Bild des Benutzers Sarah Franzosini
Sarah Franzosini27.10.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Die Krise hält an. Mit einem Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Sad, autobus, Tpl
Thomas Ohnewein
Nahverkehr

Gewinner Sasa

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Maori Aotearoa
Maori Aotearoa 28.10.2020, 00:42

Die Krawattenträger sind ein Abbild der Gesellschaft. Anzüge, helle Hemden usw. Gibt es da wirklich nichts anderes, um den Wählern und Wählerinnen zu imponieren?

Advertisement
Advertisement
Advertisement