Stimmzettel
LPA/Peter Daldos
Advertisement
Advertisement
Wahlen 18 Elezioni

Das fehlende Kreuz

Die SVP will eine Neuauszählung gewisser Wahlsektionen verlangen. Es geht dabei um nicht zugewiesene Stimmen. Man hofft damit den Grünen das 16. Mandat zu entreißen.
Advertisement
Advertisement

Liebe/r Leser/in,

wieviel ist Ihnen unabhängiger Journalismus wert?

Dieser Artikel befindet sich im Salto-Archiv und ist nur für Abonnenten und Spender zugänglich.
Unterstützen Sie salto.bz und erhalten Sie Zugang auf über 5 Jahre kritischen Journalismus!
Sie besitzen noch kein salto.bz-Abo?

Mit (ab) einem Mini-Abo von 12 Euro für ein Jahr erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln auf salto.bz. Wählen Sie jetzt Ihr Abo!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede weitere finanzielle Unterstützung. Ihre Spendenbereitschaft hilft uns, auch weiterhin unabhängig bleiben zu können und die laufenden Kosten und notwendigen Investitionen zu tragen.

Jetzt ein Abo abschließen!

Sollten Sie bereits ein Abo auf salto.bz abgeschlossen haben, aber über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte einfach unter info@salto.bz

Redaktionelle Artikel, die auf salto.bz erschienen und vor 6 Monaten online gegangen sind, sind seit 1.1.2019 kostenpflichtig. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Sind Sie bereits salto.bz-Abonnent? Melden Sie sich bitte unter info@salto.bz

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Ralph Kunze
Ralph Kunze 24.10.2018, 12:32

Gegen eine beaufsichtigte, korrekte Neuauszählung kann niemand etwas einzuwenden haben. Schwindeln ist ausgeschlossen. Das hat nichts mit Staffler oder sonst jemanden zu tun. Umgekehrt würden die Grünen sicher genau so vorgehen. Das Wahlrecht erlaubt diese Vorgangsweise. Zurecht.

Bild des Benutzers Michi Hitthaler
Michi Hitthaler 24.10.2018, 12:53

Dann aber bitte auch die 400 Briefwahlstimmen mitzählen die "zu spät" am Samstag in Bozen ankamen!

Bild des Benutzers Ingo Dejaco
Ingo Dejaco 24.10.2018, 16:17

Ja unbedingt!!! Das wird den Abstand zu den Grünen nochmals verringern.

Bild des Benutzers Martin Daniel
Martin Daniel 24.10.2018, 13:47

Ok, wenn Franceschinis Aussage "Aus diesem Grund hat man viele solcher Stimmen der SVP zugeschrieben" stimmt, dann müssen auch all diese Stimmen ohne Ankreuzen der Liste neu gewürdigt werden!

Bild des Benutzers Servus Leute
Servus Leute 24.10.2018, 15:33

Schwindeln sollte auch der ersten Auszählung ausgeschlossen sein.
Und Wahlschwindel ist in der Regel ein Mittel der Regierenden, nicht der Opposition.

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 24.10.2018, 13:33

Schlechte Verlierer die es nicht fassen können dass sie verloren haben. Das 16. Mandat haben sie verloren weil sie mit der
stupiden Doppelpassaffäre ihre ital. Wähler zum Salvini getrieben haben.

Bild des Benutzers Tomas Kofler
Tomas Kofler 24.10.2018, 15:33

Nachts in der SVP Zentrale

A:"Du, Philipp"
P:"Jo, Arno?"
A:"Es schaug so aus als ob mer no a Mandat derwischn kanntn!"
P:"Echt? Bärig!"
A:"Ober semm miasset mer noamol a poor Wohlzettel kontrollieren lossn um ze schaugn ob olls passt."
P:"NAAA!!! Kimp gor net in Froge!! Stell der vor der Amet lest davon af Salto und schimpft ins donn Schlechte Verlierer. Spinnsch. Ohne mi."
A:"Hosch recht. Semm trau i mi nimmer af di Stross"
P:"Jo eben. Liaber schenk i des Mandat in die Grianen als dass is soweit kemmen loss!!"

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 24.10.2018, 17:34

Grandios, das Tommele als Shakespeare.

Bild des Benutzers Tomas Kofler
Tomas Kofler 24.10.2018, 17:59

Olm besser als deine Muppets Show...

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 25.10.2018, 11:06

Schon wieder eine Lüge.

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 24.10.2018, 13:35

Wer weiss warum diese Wahlscheine, mit wahrscheinlich vielen grünen Stimmen, in Venedig liegengeblieben sind.

Bild des Benutzers Tomas Kofler
Tomas Kofler 24.10.2018, 15:34

Werd schun a Grianer irgendwo versteckt hobn weil wohrscheinlich koane grian Stimmen dabei sein

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 24.10.2018, 17:40

Was Sie nicht sagen. Kann das wahr sein oder ist es wieder eine Lüge ?

Bild des Benutzers Tomas Kofler
Tomas Kofler 24.10.2018, 18:00

koa ohnung ob du liagsch... muasch selber wissn

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 25.10.2018, 11:04

Jetzt versucht es der armselige Lügner T.K. sogar noch in der Mundart. Soll wohl wahrer klingen.

Bild des Benutzers Ingo Dejaco
Ingo Dejaco 24.10.2018, 16:18

Wer weiss ... diese Stimmen werden den Abstand jedenfalls verringern, weil SVP bei der Briefwahl klar vor Grün liegt!

Ich versteh das einfach nicht, wenn es eine klare Regel gibt die ein Kreuz verlangt, dann gilt die Stimme ohne Kreuz nicht und basta! Das Briefwahlstimmen einfach so verloren gehen können ist sowieso ein Skandal sondergleichen. Italien ist und bleibt eine Bananenrepublik!

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 24.10.2018, 17:55

Es ist immer gefährlich eine Anlassinterpretation bei wiederholten politischen Abläufen zu akzeptieren.

Vor Jahren gab es einen Fall Thaler Rosa- Hermann. Damals wurden über 2000 Stimmen nicht zugeteilt obwohl e sich um die Heimatgemeinden von Thaler Hermann handelte. Am Ende zog Rosa Thaler mit 2/3 Stimmen Vorsprung in den Landtag.

Noch ein anderes Beispiel aus dem Straßenverkehr: komme an eine rote Ampel und stehe über 5 lange Minuten , die Kreuzung ist völlig übersichtlich und kein Verkehr aus anderen Richtungen. Ich muss in jedem Falle auf die grüne Ampel warten. Vernünftiger wäre vielleicht nach genauer Kontrolle, bei rot weiter zu fahren.

Advertisement
Advertisement
Advertisement