_dsc8560.jpg
Istituto Ramazzini Bologna
Advertisement
Advertisement
Telefonia mobile

“5G, perché è giusto preoccuparsi”

Parla Mandrioli dell’istituto Ramazzini di Bologna. Il centro all’avanguardia sugli agenti cancerogeni cerca fondi per testare la tecnologia. “Già il 3G provoca tumori”.
Di
Ritratto di Stefano Voltolini
Stefano Voltolini06.11.2019
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

La crisi continua. Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Lanz, Repetto, Leiter Reber, Foppa, Atz Tammerle, Köllensperger, Nicolini
Salto.bz
5G
South China morning post
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement