Durnwalder, Luis
Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Durnwalder zum 80.

Alpen, Donau, Athesia

Morgen erscheint Markus Perwangers Durnwalder-Buch bei Athesia. Lesen Sie schon heute die Rezension des Historikers und Politikers Hans Heiss auf Salto.bz.
Di
Ritratto di Hans Heiss
Hans Heiss15.09.2021
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Harry Dierstein
Harry Dierstein 15 Settembre, 2021 - 23:03

Vaccaland at its best.

Bin ich froh, dass ich bald hier weg bin.

Ritratto di Siegfried Freud
Siegfried Freud 16 Settembre, 2021 - 11:59

Schließe mich an.

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 18 Settembre, 2021 - 18:49

@Siegfried Freud

Wohin zieht es Sie denn, wenn ich fragen darf?

Ich tippe auf Island, stimmt's?

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 18 Settembre, 2021 - 19:07

Hallo, lieber Harry!
Alle Wege führen nach Rom. ¯\_(ツ)_/¯

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 16 Settembre, 2021 - 01:06

Klingt interessant, das Buch von Markus Perwanger.

Lese ich gerne.

Mir doch egal, ob das Buch bei Athesia erscheint.

Zur Rezension von H. H. schweige ich lieber, oder wie man so sagt:

No comment!¯\_(ツ)_/¯

Ritratto di Thomas Strobl
Thomas Strobl 18 Settembre, 2021 - 13:03

Frau Karlegger, Ihre sonnigen, scharfsinnigen und dabei so warmherzigen Kommentare bringen stets etwas Freude in meinen sonst grauen Alltag. Besonders die angekündigten "no comments". Vielen Dank dafür.

Ritratto di Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 18 Settembre, 2021 - 14:23

Ein üblicher Fake-Account...

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 18 Settembre, 2021 - 18:57

@Garber

Autoreferenziell gemeint? ¯\_༼ᴼل͜ᴼ༽_/¯

Ritratto di Christian I
Christian I 20 Settembre, 2021 - 14:00

Wir haben noch keine Beweise, dass ihr Account echt sei, Frau, bzw Herr Garber(?)...

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 18 Settembre, 2021 - 18:54

@Thomas Strobl

Vielen Dank!

Freut mich, wenn ich Ihrem "sonst grauen Alltag" etwas Colorit geben kann.¯\_( ͡° ͜ʖ ͡°)_/¯

Ritratto di Lollo Rosso
Lollo Rosso 20 Settembre, 2021 - 06:53

@Strobl: LOL

Ritratto di Sebastian Felderer
Sebastian Felderer 16 Settembre, 2021 - 09:26

Es kotzt mich an, von A bis Z, ausgenommen Durnwalder, der Akteur, der bei seinem Achtzigsten sicher aus der Feier zum Siebzigsten gelernt hat. Diesmal lässt er Bücher schreiben und Berichte verfassen. Das gibt weniger Stunk. Wir leben in einem Land, das es nicht verdient Südtirol zu heißen, sondern in den Methoden und im Niveau Apulien und Kalabrien in nichts nachsteht. Im Gegenteil, ich möchte mich hüten, Süditalien zu beleidigen.

Ritratto di Martin Sitzmann
Martin Sitzmann 16 Settembre, 2021 - 10:14

Bisher wohl das Beste, was zum 80er des Alt-LH zu lesen war. V.a. weil die in Wahrheit Mächtigen beim Namen genannt werden. Was der Großteil Südtirols glaubt und meint, wird im Weinbergweg gesteuert.

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 18 Settembre, 2021 - 19:03

@Sitzmann
Das denke vielleicht Sie, dass "der Weinberg" das schlechte und gute Wetter in Südtirol macht.
Die Wahrheit ist freilich eine andere:

Alpen, Donau, Adria!

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 16 Settembre, 2021 - 10:32

@Sebastian

Ich teile deine Ansicht zum Großteil.

Was mich, um in deinen Worten zu bleiben, ankotzt, ist dass jetzt auch noch der Historiker Hans H. auf diesen Zug aufsteigen muss. Er nennt das Buch von Perwanger "Büchlein" und wenn man den Text genau liest, trifft er vor Neid und Missgunst.
Macht sich sogar Gedanken, der Heiss, was die Journalisten der Rai denken könnten usw. Absurd und eines Wissenschafter nicht würdig!

Hat wohl zu wenig Sonne abbekommen, der Hans Heiss!

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 16 Settembre, 2021 - 10:38

*trieft¯\_(ツ)_/¯

Ritratto di Gregor Beikircher
Gregor Beikircher 19 Settembre, 2021 - 23:26

Triefen und kriechen ähneln sich ein wenig, allerdings nur in der Intonation des Wortes.
Das eine nässt nämlich so unverhofft von oben, das andere allerdings erhofft, sich mühsam bewegend, von unter her etwas Sonne zu erheischen.

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 20 Settembre, 2021 - 01:05

@Gregor Beikircher

Mit diesem fließenden Vokabular würde Freud sich freuen.¯\_(☯෴☯)_/¯

Freud ist nun wirklich zu vergessen. Überholt.
Aber wenn Sie sich für Freud interessieren und für das Triefende und Kriechende, wenden Sie sich vertrauensvoll an Hans K. Peterlini. Er ist ein Kostgänger von Freud. Siehe seinen Artikel hier auf Salto vor kurzem. Ein Schmarren!

Heute ist es ja in Mode, Diplomarbeiten zu kontrollieren. Auf Fehler.

Kontrolle läuft! ¯\_(ツ)_/¯

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 20 Settembre, 2021 - 01:13

Gute Nacht, Klagenfurt!

Ritratto di Lollo Rosso
Lollo Rosso 20 Settembre, 2021 - 07:00

Ich sehe hier nur eine, die vor Neid und Missgunst trieft. Der Text von Heiss ist grenzgenial.

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 20 Settembre, 2021 - 13:30

"Grenzgenial", so kann man es natürlich auch sehen.

Schauen Sie, Herr Rosso, ich habe im Gegensatz zu Ihnen zumindest den Mumm, hier mit meinem Namen zu schreiben. Und auch wenn manches zugespitzt ist oder zynisch, so stehe ich trotzdem dazu.

Ritratto di Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 20 Settembre, 2021 - 15:28

Ach so, mit Klarnamen... @Karlegger - wer's glaubt wird selig.
@Lollo Rosso 20.09.'21, 07:00 Uhr Zustimmung

Ritratto di Christian I
Christian I 20 Settembre, 2021 - 16:05

ihre Manie für Klarnamen, fake Accounts, Anonymität & Co. ist einfach köstlich. Danke für ihre unermüdliche Aufräumarbeit :-)
Wobei ihr Account genau so fake sein könnte. Und auch wenn sie wirklich Frau Garber Elisabeth sind (die sie sehr wahrscheinlich auch sind), dann bleiben sie für mich trotzdem noch immer anonym, denn ich kenne sie nicht. Daher können sie sich von mir aus auch Räuberin Hotzenplotz nennen; was für mich zählt sind die Inhalte, die Ideen und Meinungen. Und die finde ich immer interessant, ganz unabhängig von wem sie kommen und ganz unabhängig ob ich sie teile oder nicht.

Ritratto di Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 20 Settembre, 2021 - 17:32

Das "manisch" sollte man sich genau überlegen, bevor man es auf jemanden münzt. Auf "Mein Wort." fiel ihnen letzthin wohl nix mehr ein. @Chris I

Ritratto di Siegfried Freud
Siegfried Freud 20 Settembre, 2021 - 18:34

Frau Garber ist allen bekannt.

Ritratto di Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 20 Settembre, 2021 - 21:37

Sigi übertreibt!

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 21 Settembre, 2021 - 16:54

@Freud

Mir ist Frau Elisabeth Garber nicht bekannt.
Und von ihrem Profilbild hier kann ich auch keine Rückschlüsse ziehen, außer dass es mich an Modigliani erinnert.

Den Namen Garber kenne ich ansonsten nur von einem coolen Laden in der oberen Freiheitsstraße in Meran.

Mein Bild hier hingegen stimmt mit der Realität überein oder der Realität vor einem Jahr circa.

Ritratto di Siegfried Freud
Siegfried Freud 22 Settembre, 2021 - 08:56

@Karlegger
Ich lese Ihre Kommentare prinzipiell mit Wohlwollen, wenngleich ich letzthin einen gewissen Zynismus ausmache. Dieser ist möglicherweise dem Umstand geschuldet, dass Sie in der Community vermehrt Personen gegenüberstehen, die Ihnen intellektuell nicht das Wasser reichen können. Um Sie in Ihrer zynischen Phase, der möglicherweise eine Schöpferische zugrunde liegt, nicht weiter zu behelligen, sei es Ihnen gestattet auch meiner Person gegenüber mit dem ein oder anderen "Foul" zu begegnen.
In punkto Bekanntheit von Frau G. hatte ich auf Ihre für Ironie offene Geisteshaltung gehofft. Ist leider nicht eingetreten.

Ritratto di Lollo Rosso
Lollo Rosso 22 Settembre, 2021 - 13:42

Wie süß. Ein wahres Traumpaar!

Ritratto di Christian I
Christian I 22 Settembre, 2021 - 13:25

Ihr Wort, mein Wort, users Wort, ... viele Wörter...

Ritratto di Lollo Rosso
Lollo Rosso 20 Settembre, 2021 - 15:55

Da hab ich mich glatt vertippt: Das "grenz" können sie streichen, er ist genial.

Ritratto di Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 18 Settembre, 2021 - 21:18

Wie von der Tarantel gestochen...

Ritratto di Greta Karlegger
Greta Karlegger 18 Settembre, 2021 - 23:44

@Garber@

Sie wurden von einer Tarantel gestochen?
Wünsche gute Besserung!
乁║ ˙ 益 ˙ ║ㄏ

Ritratto di Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 22 Settembre, 2021 - 20:33

Ja so kann man sich täuschen, Siegi. Aber mit Karlegger haben's Glück auf intellektuell-künstlerischer Ebene...hochgradig!

△rtim ୍℘୍stロ 23 Settembre, 2021 - 01:26

Trotz Auferregungs-Und-Südtirol1921-Facio-non-Erba-Sager-UND-Reif-Und-he-Alterschuld-Durnwalder,
Hons, wer wërt Niet Elter alt. Der sich net mol per @. Moagsch ihm als Maximilien Robespierre der Provinz Etschtoal-Grianer eingehen.
Bisch jo selbst wohl a net wianiger als Bischofstiroler i.R. Löss dir guoat gian! A wenn's Düren wAltet an Homagen. Guotzen Purzeltog aich ahh Alpha&anGuiten

△rtim ୍℘୍stロ 23 Settembre, 2021 - 02:03

Ob karge Stimme der Lanz #Haslingers#Haspinger#Hofer#Landeshauptweibdiversaemann#tyrol#holt#Kaserer#Zoderer#Rosenberger#Innerhofer#Asor#What
about the Others of the most museally touristic Fascim-Facemple at BoZen?
Aber ihm jetzt schon das eigene Alter mit 70 80 Leontopodium nivale vorwerfen? Ist das nicht auch übertrieben unangebracht?
An Guiten LH i.R.!

Advertisement
Advertisement
Advertisement