Student
Matese Fields on Unsplash
Advertisement
Advertisement
offener Brief

„Uns geht es nicht nur um Feten“

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft stellt sich gegen die Instrumentalisierung junger Menschen – und das „Gerede von einer vermeintlichen ,Corona-Diktatur‘“.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

La crisi continua. Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Studenti, Landtag
Consulta studenti
Klassenzimmer
Ivan Aleksic on Unsplash
Advertisement
Ritratto di Florian Gasser
Florian Gasser 20 Novembre, 2020 - 10:50

Sehr guter konstruktiver und natürlich auch etwas ironischer Kommentar. Ich finde auch, dass wir als Gesellschaft über alle Generationen hinweg zusammenarbeiten müssen und dass man bedenken muss, dass diese aktuelle Situation längerfristige nachhaltige (negative) Auswirkungen für die jüngere Generation mitsich bringt. Dies müsste im Anschluss von der Politik mit den zukünftigen Handlungsstrategien berücksichtigt werden.

Ritratto di Elisabeth Hammer
Elisabeth Hammer 20 Novembre, 2020 - 11:15

Ein Dank an die Südtiroler HochschülerInnenschaft für die klaren und klugen Worte. An diesem Wochenende läuft in Assisi ein weltweiter Kongress, bei dem junge Menschen aus aller Welt über eine gemeinwohlorientierte Wirtschaft nachdenken (https://francescoeconomy.org/it/l-evento/), ganz im Sinne des Punkt 4 "Man muss auch an die Wirtschaft denken, besser: sie über-denken."

Ritratto di Herta Abram
Herta Abram 20 Novembre, 2020 - 11:29

Was für eine fantastische, gebildete, reife Einstellung!!
Kompliment, Südtiroler HochschülerInnenschaft!
Lasst euch nie unterkriegen! Solche - eure Stimmen sind, in diesen Zeiten, noch wichtiger!

Ritratto di Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 20 Novembre, 2020 - 11:41

Grandios - danke SH!

Ritratto di Paolo Zanandrea
Paolo Zanandrea 20 Novembre, 2020 - 13:28

Liebe Asus*innen , non nie etwas von "excusatio non petita accusatio manifesta" gehört? Dabei habt ihr das wirklich nicht nötig, kaum jemand würde Hochschüler als Verschwörungstheoretiker verdächtigen. Ihr habt eigentlich ganz andere Probleme, dabei den Klimawandel noch nicht einmal mitgerechnet. Zeigt, dass ihr mit mehr könnt, als euch mit weinerlichem Mimimi bei "den Alten" anzubiedern. In dieser Erwachsenen-Welt wird euch nichts geschenkt werden, auch wenn ihr noch so lieb seid.
Mit (etwas wehmütigen) Grüßen an die Hochschulzeit

Ritratto di Daniel Kofler
Daniel Kofler 20 Novembre, 2020 - 17:36

Sehr gut! Habe nichts hinzuzufügen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement