Werbung
Imigration
upi

Gesellschaft | Einwanderung

Appell an die Politik

Die Beerdigung des kurdischen Jungen Adan nehmen 12 Organisationen zum Anlass, um in einem offenen Brief ein Umdenken des Landes in der Asylpolitik zu fordern.
Werbung
Urzì, Alessandro
web
Politik | Verso le elezioni

Nel radar della Svp

Alessandro Urzì (Alto Adige nel cuore) lancia l’appello a una Volkspartei blockfrei: “Superiamo il pregiudizio e confrontiamoci sul programma del centrodestra”.
guido_mazzoleni.jpg
Foto: Privat
Gesellschaft | Sanität

„Wir brauchen mehr Zusammenarbeit“

Lange Wartezeiten, überlastete Ärzte: Was tun angesichts der chronischen Probleme der Südtiroler Sanität? Anpo-Chef Guido Mazzoleni* hat zumindest einige Antworten.
Rendering
USP
Gesellschaft | Il piano

Sanità, arrivano 14 milioni

Via libera della giunta provinciale agli investimenti per il rinnovo delle sedi dei distretti. Stocker: “Puntiamo su modernità ed efficienza”.
André Heller in Brixen
LPA/Oskar Zingerle
Kultur | Brixen

“Zerstörer des Obstbaumgartens”

Ein offener Brief aus Deutschland erreicht André Heller. Der “dilettierende Gartengestalter” wird aufgerufen, sein Konzept für den Hofburggarten in Brixen zu überdenken.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Vom Nicht-Thema zum Weltuntergang bewertet. Vor 1 Stunde 50 Minuten.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Vom Nicht-Thema zum Weltuntergang bewertet. Vor 1 Stunde 50 Minuten.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Vom Nicht-Thema zum Weltuntergang bewertet. Vor 1 Stunde 50 Minuten.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Vom Nicht-Thema zum Weltuntergang bewertet. Vor 1 Stunde 50 Minuten.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Vom Nicht-Thema zum Weltuntergang bewertet. Vor 1 Stunde 50 Minuten.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Der Doppelpass, echt geil! bewertet. Vor 1 Stunde 51 Minuten.

alfred frei hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! kommentiert. Vor 1 Stunde 54 Minuten.

Hartmuth Staffler hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! kommentiert. Vor 5 Stunden 13 Minuten.

G. M. hat einen Kommentar zu Der Doppelpass, echt geil! bewertet. Vor 5 Stunden 27 Minuten.

Gentiana Minga hat den Artikel Inopportuna lezione di storia bewertet. Vor 5 Stunden 32 Minuten.

Werner Heiss hat den Artikel Vom Nicht-Thema zum Weltuntergang kommentiert. Vor 5 Stunden 46 Minuten.

Waltraud Astner hat den Artikel Vom Nicht-Thema zum Weltuntergang kommentiert. Vor 6 Stunden 16 Minuten.

△rtim ୍℘୍stロ hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! kommentiert. Vor 6 Stunden 16 Minuten.

△rtim ୍℘୍stロ hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! bewertet. Vor 6 Stunden 20 Minuten.

△rtim ୍℘୍stロ hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! bewertet. Vor 6 Stunden 20 Minuten.

Feig also anonym hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! bewertet. Vor 6 Stunden 29 Minuten.

Feig also anonym hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! bewertet. Vor 6 Stunden 29 Minuten.

Feig also anonym hat den Artikel Der Doppelpass, echt geil! bewertet. Vor 6 Stunden 29 Minuten.

Bernd Karner hat den Artikel Begegnungsräume für kulturelle Öffnung bewertet. Vor 8 Stunden 24 Minuten.

Bernd Karner hat den Artikel Begegnungsräume für kulturelle Öffnung bewertet. Vor 8 Stunden 25 Minuten.

Werbung

Politik

Herbert Dorfmann
Ute Schweigkofler
Landwirtschaft
Das EU-Parlament hat eine Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik genehmigt. Herbert Dorfmann: “Höhere Versicherungsentschädigungen bei Frost und Hagel.”

 

tram.bolzano.jpg
web
Mobilität
Frühestens 2024 könnte eine Tramlinie ins Überetsch Realität sein, sagt Landeshauptmann Kompatscher. Seiner Ankündigung schlägt viel Skepsis entgegen.

 

schermata_2017-12-12_alle_16.36.22.png
VAO
Mobilità
Il trasporto pubblico dell'Alto Adige assente da GoogleMaps. Patrick Dejaco (STA): "Ci stiamo lavorando, ma percorriamo anche altre strade".

Werbung

Werbung

Kultur

Installation Art, veduta della mostra a Museion
©Claudia Corrent
AdvertorialMuseion
Sprofondare in un divano, sdraiarsi a leggere su un tappeto, bere un caffè o lasciar correre l’immaginazione seguendo un gioco di luci: cosa c’entra tutto questo con l’arte?

 

venske_und_spaenle.jpg
Quelle: Bildungshaus Schloss Goldrain
Salto Afternoon
„Kreativiät und Mut kann man lernen“ lautet das Motto einer Vortragsreihe, die Interessierten aus Verwaltung und Wirtschaft eine neue Sicht ermöglichen soll.

 

Amleto.
Foto: Teatro Stabile
Salto Weekend
Il teatro stabile scende dal palcoscenico e si sposta al bar. Inizia la TOURNÉE DA BAR di dicembre.

 

sr2.jpg
Foto: Salto.bz
Salto Return
In Salto Return geht es nicht um den europäischen Filmpreis für „The Square“. Aber irgendwie doch um Plätze und Plätzchen.

Wirtschaft

Treno
USP
Sicurezza
Più controlli su treni e bus. Ok della giunta provinciale a ulteriori stanziamenti per garantire la sicurezza sui convogli dopo gli episodi di violenza.

 

Garda Outdoors
Garda Outdoors
PROGETTI IMMOBILIARI
Mosaner chiude al commercialista & soci. "L'area Miralago è del Comune e il Pup vieta gli hotel. Io tutelerei Du Lac e Lido? Voci mosse da chi fa i propri affari".
1

 

Weihnachtsmarkt Bozen
Südtirolfoto/Othmar Seehauser
Verträglich?
Wie viel Weihnachtsrummel verträgt das Land? Für die Grünen eine “überfällige Frage” – vor allem nach dem jüngsten Adventswochenende.
3

Video Ad

Unternehmen 4.0 - Imprese 4.0

Solunio - Vernetzte Maschinen

Werbung

Gesellschaft

Bandiera
Pixabay
La polemica
Arianna Fiumefreddo, una dei soci firmatari della mozione di sfiducia verso il presidente di Centaurus e il direttivo: “Non ci trattano da associati ma da sottoposti”.

 

passports.jpg
upi
Gastbeitrag
Der Südtiroler Journalist Gerd Staffler über die unheimlichen Vorteile des Doppelpasses, Silvius Magnago und Edi Finger junior. Ein unernster Diskussionsbeitrag.
3

 

Sebastiani, Bizzotto
Salto.bz
Calcio
Il telecronista Bizzotto e l’allenatore Sebastiani sul calcio italiano, la disfatta della Nazionale, gli alibi, la formazione dei giovani e la lezione della Germania.

Am Montag öffnete Südtirols erstes afrikanisches Restaurant in Meran. Den Machern geht es nicht nur ums Essen, sondern auch um die Menschen, ihre Kultur und ihr Lebensgefühl.

mehr auf barfuss.it

Umwelt

Traffico
upi
Mega-Stau
Der Mega-Stau auf der Brennerautobahn ist ein Warnsignal: im Tourismus und Transitverkehr ist die Obergrenze erreicht.
2

 

vorbereitungen_speicher_zu_50.000_m3_foto_nov._2016_a.jpg
salto
Wolkenstein
Der Gemeinderat von Wolkenstein hat klare Vorgaben beschlossen, mit denen das geplante Speicherbecken in Frataces verkleinert werden soll. Jetzt ist das Land am Zug.

 

Premio
USP
Il Premio
Premio ambiente Euregio 2017, riconoscimenti per 2 progetti altoatesini: uno del Centro Laimburg e l’altro dell’attivista Magdalena Gschnitzer.

 

Lungiarü im Gadertal
Tourismusverein San Vigilio-San Martin
Nachhaltigkeit
Lungiarü wird Bergsteigerdorf. “Paisc dl alpinist” darf sich das Gadertaler Örtchen ab kommenden Sommer offiziell nennen. Ein Beispiel für nachhaltigen Alpintourismus.

Chronik

Filippo Maturi
Filippo Maturi facebook
L'EPISODIO
Minacce di morte e fumogeno in faccia per Filippo Maturi. A ponte Talvera il volantinaggio anarchico. Il consigliere ha denunciato: "Non è un modo sano di fare politica".

 

Trenitalia-Zug in den Abruzzen
upi
Schneewetter
Italiens oberster Verbraucherschützer wettert gegen Trenitalia und die Region: “Unannehmlichkeiten wegen Schnee und Eis nicht tragbar.” Carlo Rienzi fordert Konsequenzen.
Werbung
Dopo le numerose critiche divampate sui social all'abete non proprio rigoglioso proveniente dalla Val Cadino, in Trentino, e installato in piazza Venezia, a Roma, "Spelacchio" (così è stato soprannominato dai romani) ha ora un account Twitter tutto suo. "Non sono brutto sono sobrio", "Ci tengo comunque a precisare che non sono spelacchiato, ho solo i rami larghi", sono alcuni dei tweet del nostro eroe. | Foto: upi Mehr Bilder auf Salto Medien