Rifugiati
upi
Advertisement
Advertisement
Sviluppi

Bolzano senza pietà

Si conclude con una sconfitta per tutta la città la vicenda della famiglia curda già colpita dal lutto: verrà accolta a Trento. Stamani era di nuovo finita in strada.
Von
Bild des Benutzers Sarah Franzosini
Sarah Franzosini12.10.2017
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Wir von salto.bz arbeiten auch in der aktuellen Krise voll weiter, um Informationen und Analysen zu liefern sowie Hintergründe zu beleuchten – unabhängig und kritisch. Unterstützen Sie uns dabei und holen Sie sich jetzt ein Abo, um salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Bahnhof Bozen
Beatrice Catanzaro
copertina.jpg
Foto gadilu
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 12.10.2017, 20:19

Incredibile come i verdi si accaniscono con tanta insistenza sulla vicenda. La magistratura sta indagando, lasciatela lavorare. O vogliono usurpare la morte di un bambino fino alle elezioni?

Bild des Benutzers Servus Leute
Servus Leute 12.10.2017, 21:48

offenbar ist dir dieser Todefall total wurscht. mir nicht.
aber auch wenn es dich stört, dass daran erinnert wird, solltest du ein wenig Pietät an den Tag legen, ein Minimum am Humanität.

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 12.10.2017, 22:07

Ihr Italienisch scheint nicht das beste zu sein. Soll ich Ihnen den Kommentar übersetzen?

Bild des Benutzers gorgias
gorgias 13.10.2017, 07:13

Während die Rechten sich für den Schutz blonder Frauen vor dunklen Ausländern einsetzen, gehen die Linken auf diese populistische Schiene, um auf dem Rücken eines toten Jungen politisches Kleingeld einzusammeln. Sachlichkeit und Information muss sich da weit hinten anstellen.

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 12.10.2017, 21:38

Che schifo !!!

Advertisement
Advertisement
Advertisement