Renate Holzeisen, Herbert Dorfmann
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
Europa 2019

Salto Live: Holzeisen VS Dorfmann

Salto.bz bietet in den nächsten acht Tagen vier Live-Streitgespräche zu den EU-Wahlen. Heute: Renate Holzeisen (+Europa/Team Köllensperger) und Herbert Dorfmann (SVP).
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers gorgias
gorgias 16.05.2019, 18:51

Sehen wir, ob es diesmal ohne Wackelkamera geht.

Bild des Benutzers gorgias
gorgias 17.05.2019, 20:56

Meine Hochachtung. Dass man technisch so einen Pfusch hinbekommt, hätte ich mir nicht gedacht. Wackelbilder, Kellerakustik. Da können sogar youtube Filme von 2009 das noch kaum unterbieten.

Ich überlegs mir noch, ob ich mir es antue das anzusehen.

Bild des Benutzers Sepp Bacher
Sepp Bacher 18.05.2019, 13:13

Aha, doch jemand, der in dieser Frage das Erbe des Oliver H. übernimmt?

Bild des Benutzers Robert Tam...
Robert Tam... 16.05.2019, 19:12

Tippfehler: Emma Bonino (nicht Bonnino)

Bild des Benutzers Marcus A.
Marcus A. 17.05.2019, 13:14

Interessantes Format, aber wieso muss es eigentlich "Streitgespräch" heissen?

Bild des Benutzers ceteris paribus
ceteris paribus 17.05.2019, 21:36

ich gestehe: ich werde seekrank und bilde mir ein schlecht zu hören...schade, dass es an der technischen umsetzung hapern muss

Bild des Benutzers Servus Leute
Servus Leute 17.05.2019, 23:02

kann man echt nicht anschauen, schade

Bild des Benutzers Armin Rauch
Armin Rauch 17.05.2019, 23:37

Einfach die ersten 6:30 min überspringen, dann beginnt das Interview und die Qualität ist gut.
Es zahlt sich aus, das Gespräch ist sehr interessant.

Bild des Benutzers elisabeth garber
elisabeth garber 18.05.2019, 11:12

Auf den Inhalt kommt es an, nicht auf die Form.
Wer lieber 'Sender' mit genug Geldmitteln u.
einwandfreier Optik & Akustik schaut,
soll dies tun.

Bild des Benutzers Gabriel Hotzi
Gabriel Hotzi 19.05.2019, 15:18

Das Team K. stellt sich offiziell gegen die sogenannte „Bauern-Lobby“ und demnach für die Erhaltung der (scheinbar nur) 13 Wölfe.
Wie erklärt es sich dann, dass sich Peter Faistnauer vom Team Köllensperger offiziell mit der Südtiroler Freiheit (und auf deren offiziellen Facebook-Seite) abbilden lässt und zwar gegen den Wolf?

Nein, ihr braucht uns nichts zu erklären, wir haben schon (längst) verstanden...

Bild des Benutzers Gabriel Hotzi
Gabriel Hotzi 19.05.2019, 15:30

Wieso sagt Frau Holzeisen, dass die Umfragen di Bonino-Liste auf über 4% geben?
Bis jetzt lag sie zwischen 2% und 3%?

Nein, ihr braucht uns nichts zu erklären.
Wir haben schon (längst) verstanden.

Advertisement
Advertisement
Advertisement