Vittorio Sgarbi
facebook/V.Sgarbi
Advertisement
Advertisement
La vicenda

Lo Sgarbi-show tra mascherine e omofobia

Non si arrestano le polemiche sulla visita in Alto Adige del deputato e presidente del Mart. Tra interrogazioni, richieste di dimissioni e il punto di vista medico.
Von
Bild des Benutzers Elisa Brunelli
Elisa Brunelli22.05.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Der Lockdown ist vorüber. Die Krise ist es nicht. Mit einem salto-Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Francesco Zuffa
Francesco Zuffa 23.05.2020, 13:22

La grande vergogna di quel umanoide leghista che ride senza protezioni (e quindi scherza sulla povera gente che è morta per il virus) e quel trasformista pagliaccio cosiddetto "critico d'arte" a carico dei contribuenti italiani da anni. Provo pena verso chi li ha votati e voluti nei nostri organi, perché solo il nulla ideologico e intellettuale può essere rappresentato da questi esseri.

Bild des Benutzers Karl Gudauner
Karl Gudauner 23.05.2020, 14:20

Con il suo decostruzionismo Sgarbi cerca di tenere vivo l'ostruzionismo al concetto di democrazia e di coscienza istituzionale di berlusconiana memoria. Il gusto di travalicare i limiti del decoro e l'ossessiva ricerca di visibilità lo spronano a fornirci regolarmente esternazioni esasperanti. Ormai è costretto a rincorrere il suo ruolo mediatico sintetizzato negli sgarbi quotidiani. Se per uno scultore creare un'opera d'arte richiede di togliere il superfluo per farla emergere, la logorrea scomposta del critico d'arte riesce a cancellare qualsiasi senso e significato.

Bild des Benutzers Dr. Streiter
Dr. Streiter 23.05.2020, 17:21

Vittorio Sgarbi steht wie kein anderer seit Jahrzehnten für die obszöne Dekadenz der Eliten dieses Landes. Es ist nicht schön von ihm besucht zu werden.

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 25.05.2020, 07:38

Der Besuch von Sgarbi in Bozen ist eine Schande für Südtirol! Seine getätigten Äusserungen sind UNTERSTE SCHUBLADE! Der sollte sofort zurücktreten und sich SCHÄMEN! LEGA - STREGA!

Bild des Benutzers Sepp Bacher
Sepp Bacher 25.05.2020, 08:53

Man regt sich hier nur über Sgarbi auf. Er wurde aber von einem Landesrat der Lega begleitet, der bisher als moderat galt. Dieser hat auf den Fotos auch alle Sicherheitsregeln ignoriert!

Bild des Benutzers Massimo Mollica
Massimo Mollica 06.06.2020, 14:01

Da cittadino esprimo la mia solidarietà a Elisa Brunelli.

Advertisement
Advertisement
Advertisement