Advertisement
Advertisement
Salto Relaunch

Bug-Meldestelle

Liebes Salto, ich habe wirklich einen Heidenrespekt vor dem ganzen Aufwand, den Ihr in diesen Relaunch gesteckt habt. Ein großer Schritt. Bravo. Aber ehrlich: „All die kleinen Fehler und Inkonsistenzen“ sind gelinde eine Zumutung. Ich fühle mich zum Beta-Tester degradiert. Wenn ich mich der Rolle schon stellen muss, dann richtig.
Colonna di
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher11.06.2014
Advertisement

Wir wissen und schätzen ja, dass Ihr fleißigst an Verbesserungen arbeitet, aber wir wissen nicht, woran Ihr arbeitet. Ob wir uns von verloren gegangenen Features endgültig verabschieden müssen, wissen die Sterne. Ein kundenorientiertes Survey ist dem Relaunch offensichtlich nicht vorausgegangen. Den Eindruck, dass Ihr im Kommentarbereich mitlesen würdet, hat man auch nicht. Sonst wären irgendwelche der zahllosen Verbesserungsvorschläge berücksichtigt worden. KOMMUNIkation mit der COMMUNIty ist das empfohlene Balsam. Da wir wohlwollend mit diesem Projekt mitfiebern, geht die Initiative halt vom Volk aus. Bitte habt Verständnis für die Nutzung dieses basisdemokratischen Ansatzes.

Liebe Community-Kolleginnen, genau das ist die Idee für diesen Beitrag. Und so funktioniert es: 

  • Jedem einzelnen Bug oder Feature Request einen eigenen top-level Kommentar
  • Mit Herzelen kann die Community die Relevanz ermitteln (+ = ist mir wichtig, 0 = neutral, - = nicht gewollt)
  • In Unterkommentaren kann man Details diskutieren
  • Stellungnahme seitens Salto in Unterkommentaren erbeten

Macht doch alle mit! Bewertet und schickt Eure eigenen Beobachtungen/Wünsche als neue Kommentare.

(PS. Wenn mir ein Muttersprachler die Anleitung auf Italienisch übersetzt, stelle ich sie gerne mit dazu ein)

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

il rilancio del nostro portale

Un altro salto in avanti

Advertisement
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:15
Das Follow-Feature ist verloren gegangen. Früher konnte man sich mit dem Follow Feature Emails zuschicken lassen, wenn zu einem Artikel ein Kommentar geschrieben wurde, ohne selbst einen Kommentar zu schreiben.
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 12 Giugno, 2014 - 10:20
Auch noch ein Bug. Jedoch wollten wir das followen sogar erleichtern. Neben dem Namen im Kommentar seht ihr ein blaues Plus, mit dem man den Autor direkt folgen kann - ohne Umweg über seine Profilseite. Sollte bald funktionieren!
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 12 Giugno, 2014 - 12:18
Bin froh, dass das noch kommt. Danke!
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:17
Vielen Artikeln ist das Hauptbild verloren gegangen. Beispiel: http://www.salto.bz/de/article/22102013/spielball-der-flachlandtiroler
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:17
Vielen Artikeln ist der Autorname verloren gegangen. Beispiel: http://www.salto.bz/de/article/22102013/spielball-der-flachlandtiroler
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:19
Bei vielen Artikeln ist der Quellennachweis zum Hauptbild verloren gegangen. Hoffentlich führt das zu keinen rechtlichen Konsequenzen für die Autoren. Beispiel: http://www.salto.bz/de/article/06062014/ausgetraeumt
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:22
Ein neuer Artikel kann nur noch maximal zwei weitere Beiträge verknüpfen. Beschränkung sollte wie früher entfallen.
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:23
Auf der Blogs&Community Seite wird unter "most read" und "most commented" nur ein Bruchteil der Beiträge angezeigt.
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:26
Die RSS Seite http://www.salto.bz/news-feed wird nicht richtig aktualisisert. Für Community und Salto Blogs gibt es gar keine RSS Seite. Auch wird das html meta tag "link alternate" nicht entsprechend auf die RSS Seite gesetzt.
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:28
Kommentare haben den Kommentar-Titel verloren. Das verschlechtert nicht nur die Übersichtlichkeit im Kommentarbereich, sondern verkrüppelt auch legacy Kommentare bis zur Unverständlichkeit, da die Titel in vielen Fällen unverzichtbarer Bestandteil der Kommentare sind.
Ritratto di Ursula Lüfter
Ursula Lüfter 11 Giugno, 2014 - 22:55
Langer Rede kurzer Sinn - Umzüge bergen viele Überraschungen. Ich schicke Euch einen Link. Zum Schmunzeln, zum Verweilen. http://www.salto.bz/de/article/21032014/saltosamstag-der-umzug-und-die-lampe
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 12 Giugno, 2014 - 11:04
Lieber Benno, vielen Dank für Deine Hilfe! Wir glauben auch, dass uns die Community sehr weiterhelfen kann, weshalb wir eine Google Doc zum Bugtracking eingerichtet haben: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1-sUV2iDABkDsYehvt1ywDeDWnFIsngK0jCfAbk_o15M/edit?usp=sharing Aber hier mal eine Antwort auf Deine Punkte: - Kommentare: Titel sind weg (Benchmark hierfür war Disqus, derstandard.at). Dafür kann man jetzt jedem Kommentar antworten und muss das nicht über @ im Titel machen. Zur besseren Übersichtlichkeit (mehr Text auf weniger Platz) wurde der Zeilenabstand leicht gekürzt. - Hauptbild bei Bilder: Stimmt, das ist ein Fehler, wird ausgebessert. Ebenso Autorenname und Datum. - Bewertungen (Herzeln): Richtige Anzeige kommt noch. - Quellennachweis: Kommt auch noch. - Kommentar: Einführung von Markdown (http://de.wikipedia.org/wiki/Markdown) kommt sehr wahrscheinlich! - RSS: wird ausgebessert. Nochmals vielen Dank!
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 12 Giugno, 2014 - 12:14
Hallo Editorial, danke, dass Ihr die Kommunikation auf diesem Weg aufnehmt. Den Kommentartiteln werde ich eine Träne nachweinen. Bei den ganzen titellosen Kommentaren, die jetzt unleserlich auf der Seite darliegen tut mir das Herz weh. Speziell wo mein Name drüber steht, ist es mir auch peinlich. Wenigstens bei Top-level Kommentaren würde ich sie auch weiterhin wünschen. Salto bekommt schließlich ausführlichere Kommentare als der Standard. Das ist doch gewollt, oder? ==NEUEZEILE== Wie auch Hermann reported hat, würde die Übersichtlichkeit eines Kommentars sofort verbessert werden, wenn ein Zeilenumbrauch zum einen als Zeilenumbruch dargestellt werden würde, zum zweiten aber auch durch einen leichten Absatzabstand struktiert würde. ==NEUEZEILE== Danke auch für die Möglichkeit, Unterkommentare WIEDER WIE FRÜHER bewerten zu können. Das ist sicher ein Gewinn. Und letztlich: Markdown wäre genial. Super!!!
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:30
Auf der Hauptseite werden vergebene Herzeln entweder gar nicht angezeigt, oder mit falschen Zahlenwerten, oder verdeckt von Bildern.
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:31
Im User-Bereich sind nicht mehr die letzten Kommentare eines Users gelistet. Das ist eine weitere Verschlechterung der Navigationsmöglichkeiten.
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 11 Giugno, 2014 - 11:43
In Kommentaren hinterlegt Links sind nicht mehr anklickbar. Beispiel: http://www.salto.bz
Ritratto di Franz Linter
Franz Linter 11 Giugno, 2014 - 17:50
In den Gruppen werden die Mitglieder nicht mehr angezeigt. Zudem gibt es nicht aufgelöste Referenzen: Ja, ich habe die <a href="/de/info/privacy" target="_blank">Datenschutzbestimmungen</a> gelesen und erteile meine Zustimmung!
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 12 Giugno, 2014 - 10:23
Kommt sehr bald!
Ritratto di Christoph Moar
Christoph Moar 11 Giugno, 2014 - 21:28
Kein responsive Design? Mir ist völlig klar, wieviel Arbeit hinter einem solchen relaunch steckt. Umso verwunderter war ich, dass die neuen Templates offensichtlich kein responsive Design umsetzen. Einen Salto.bz Artikel auf einem Smartphone zu lesen gelingt nur a) mit messerscharfem Display und ebensolchen Augen b) oder durch reinzoomen und ständiges links/rechts Scrollen Schade. Im Zuge eines Relaunches wäre es vielleicht ein Einfaches gewesen, die neuen Templates so zu wählen, dass sie auch auf kleinen Displays sich responsive anpassen. Aber vielleicht plant ihr einen komplett zweiten Templatesatz für mobile Geräte?
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 12 Giugno, 2014 - 09:56
Lieber Christoph, Ja, richtig. Wir planen eine mobile Version, die wir hoffentlich bald realisieren können.
Ritratto di Kris Krois
Kris Krois 11 Giugno, 2014 - 21:53
beim posten eines Kommentares auf den Video-Beitrag http://www.salto.bz/video/22145 erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Die angeforderte Seite „/video__video__video/%5Bnode%3Anid%5D“ wurde nicht gefunden. " Der Kommentar erscheint dennoch.
Ritratto di Alfonse Zanardi
Alfonse Zanardi 11 Giugno, 2014 - 23:10
Täusche ich mich oder war dieser Beitrag kurz der Aufmacher heute Abend? Geschieht das nach Zufallsprinzip? Oder gibt es bei euch einen leichten Drang zum Masochismus?
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 12 Giugno, 2014 - 10:16
Lieber Benno, liebe Community! Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und Hinweise! Das sind für uns tatsächlich sehr wertvolle Informationen und eine große Hilfe! Wir würden das Bugtracking gern an einen zentralen Ort verlegen und so gestalten, dass wir eine gute Übersicht erhalten und diese abarbeiten können. Auch damit man bereits sieht welche Bugs schon gemeldet wurden, haben wir ein öffentlich zugängliches Google Doc eingerichtet, auf dem dies möglich ist. Hier die Adresse: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1-sUV2iDABkDsYehvt1ywDeDWnFIsngK0jCfAbk_o15M/edit?usp=sharing Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe!
Ritratto di Benno Kusstatscher
Benno Kusstatscher 12 Giugno, 2014 - 12:18
Danke Editorial, ich werde für zukünftige Reports dieses professionelle Spreadsheet benutzen. Ich hoffe, Ihr kommuniziert mit uns auch dort.
Ritratto di Sepp Bacher
Sepp Bacher 12 Giugno, 2014 - 11:09
Bei mir funktioniert die Frontseite noch nicht richtig. Ich sehe vorerst nur eine weiße Frontseite - nach dem "Seitenkopf". D. h. kurz blitzt das Bild auf, dann ist es weg. Erst wenn ich nach unten drehe (ca 1 1/2 Seitenlänge), sehe ich die 5 Titel und das Foto. Zwischen den einzelnen Bereichen erscheint erneut jeweils eine weiße Seite. Klicke ich einen Beitrag an, oder klicke ich die "politics-economy-chronicle-culture-society" an, dann erscheint es richtig. Das Problem ist nur bei der Frontseite.
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 12 Giugno, 2014 - 11:21
Hallo Sepp, vielen Dank für die Rückmeldung. Bitte folgendes versuchen: Startseite mit der F5-Taste ein paar Mal neu laden oder den Cache des Browser leeren. Danach sollte es wieder funktionieren.
Ritratto di Christoph Moar
Christoph Moar 12 Giugno, 2014 - 21:28
Hallo Sepp, vielleicht nutzt du ein Ad-Blocker-Plugin? (AdBlockPlus auf Chrome, zum Beispiel?). Falls ja, deaktivere es mal für salto.bz - vielleicht ist deine Startseite dann wieder ok ;) @Salto: ich tippe auf eine kleine Unsauberkeit im HTML-Code. Durch das Entfernen des Advertisement wird ein "Tag" zuviel gelöscht und plötzlich ist das Layout unsauber. Was sicher keine Absicht. Trotzdem habe ich Verständnis, wenn ihr *diesen* Bug nicht als hoch prioritär einstuft ;)
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 13 Giugno, 2014 - 13:07
Vielen Dank, Christoph, werde das gleich den Programmierern weiterleiten!
Ritratto di Sepp Bacher
Sepp Bacher 16 Giugno, 2014 - 16:24
@Editorial Ich musste mir einen Fachkundigen organisieren, weil ich mich mit dem Computer-Englisch und am Computer allgemein nicht auskenne. Die F5-Taste und das Leeren des Cache des Brausers haben nichts gebracht. @christoph Deine Vermutung war richtig und dein Vorschlag hat die Lösung gebracht. Danke! Ich bin auf eine neues Problem gestoßen: Wenn ich mich erst anmelde, wenn ich einen Kommentar schreiben will, dann finde ich mich nachher auf meiner Bloggerseite wieder und nicht bei dem Artikel, den ich gerade gelesen habe. Das ist aber wirklich ungeschickt!
Ritratto di Harald Knoflach
Harald Knoflach 12 Giugno, 2014 - 23:40
1. bei mir funktioniert die suchfunktion nicht 2. unter community-live werden nur mehr die letzten 6 kommentare angezeigt. bei lebhaften diskussionen nimmt dann ein schlagabtausch ziemlich schnell alle diese kommentare ein und man sieht nicht, zu welchen anderen artikeln auch noch diskutiert wird 3. auf meiner profilseite sehe ich nicht mehr, welche artikel ich selbst zuletzt kommentiert habe bzw. der entsprechende user zuletzt kommentiert hat 4. unter top themen steht alles doppelt und dreifach
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto 13 Giugno, 2014 - 13:23
Hallo Harald, vielen Dank für die Hinweise! 1. ja, Suche kommt bald wieder! 2. Leider ist auf der Frontpage einfach nicht viel mehr Platz, aber es ist eine eigene Seite in Planung, auf der man auch frühere Kommentareinträge einsehen kann. 3. das sollte sehr bald kommen. 4. idem. Solltest Du noch Bugs finden, bitte hier eintragen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1-sUV2iDABkDsYehvt1ywDeDWnFIsngK0jCfAbk_o15M/edit?pli=1#gid=0 Wir werden sie dann nach und nach abarbeiten. Nochmals vielen Dank!
Ritratto di Oliver H. (gesperrt)
Oliver H. (gesperrt) 17 Giugno, 2014 - 12:35
Mir ist aufgefallen, dass auf der persönlichen Seite der Blogger die Anzeige der fünf letzten eigenen Kommentare nicht funktioniert. Ist das ein Fehler eurerseits/meinerseits oder wurde diese Funktion bewusst gestrichen?
Ritratto di Christian Mair
Christian Mair 18 Giugno, 2014 - 15:49
Gut wäre ein eigener Dokumentations,-Film-und Musik Themenkanal/Reiter; also halt mit Links und so. Kleines Beispiel: http://www.arte.tv/guide/de/048858-000/der-banker-master-of-the-universe?autoplay=1 natürlich mit den bewährten Abstimmungsfunktionen
Advertisement
Advertisement
Advertisement